Hallo, Besucher der Thread wurde 86 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von Kleinlok am

Ungerechtigkeiten in Zeiten von Corona

Ab sofort darf man ohne Registratur mitwählen! Stimme jetzt ab! Zu den Umfragen
  • Mal ein neues Beispiel dafür, wie scheiße ungerecht es in diesem Gaga-Deutschland zugeht, auch bzw. gerade in Zeiten von Corona:


    Zitat

    An den Testzentren für Reiserückkehrer in Bayern verdienen Ärzte bis zu 250 Euro pro Stunde, die ehrenamtlichen Helfer dagegen nichts. Selbst ein Mediziner findet das ungerecht - doch die Politik sieht offenbar keinen Handlungsbedarf.


    An der Raststätte Donautal-Ost bei Passau haben Helferinnen und Helfer derzeit alle Hände voll zu tun: Auf dem Rastplatz an der A3 hat das bayerische Gesundheitsministerium ein Corona-Testzentrum für Reiserückkehrer einrichten lassen - dem Bayerischen Rundfunk zufolge wurden dort am Wochenende mehrere Tausend Tests pro Tag gemacht.


    Doch die Arbeitsteilung sorgt auch für Kritik: Gegenüber der "Passauer Neuen Presse" hat ein Mediziner aus dem Bayerischen Wald von seinem Honorar berichtet: Satte 3.000 Euro habe er dort mit einer Zwölf-Stunden-Schicht verdient. Der Stundensatz liege am Wochenende bei 250 Euro. Steuerverschwendung sei das, kritisierte der Arzt. Er prangerte aber vor allem an, dass die vielen Ehrenamtlichen der Hilfsdienste für ihren Einsatz gar nichts bekommen. (...)



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

Teilen

Tags

Wer ist hier?

Wer war online

Heute waren bereits 2 Mitglieder Online - Rekord: 4 Mitglieder ()